Frohe Weihnachten und gesegnetes, neues Jahr 2018!

„Mach’s wie Gott – werde Mensch“ (Bischof Franz Kamphaus)

Wir wünschen allen Wikingern, Eltern, Freunden und Förderern ein frohes Weihnachtsfest und für das neue Jahr 2018 Gottes Segen, ereignisreiche Fahrten und Lager und immer „Gut Pfad!“

Mit dem Weihnachtsfest verbinden wir Pfadfinder auch den Wunsch nach Frieden, sichtbar auch im Friedenslicht, das jedes Jahr von Pfadfinderinnen und Pfadfindern verteilt wird. Auch in der Kirche St. Peter und Paul brennt es und bestärkt alle Menschen guten Willens in ihrem Streben nach Frieden und Gerechtigkeit. Hoffen wir, dass dieser Wunsch 2018 etwas mehr wahr wird und wir diese Welt ein Stückchen besser hinterlassen können, als wir sie vorgefunden haben. Ganz so, wie unser Gründer Lord Baden-Powell es uns aufgetragen hat.

About the Author: Johannes Köhler