#scoutingneverstops – Pfadfinden in Zeiten von Corona

Der Bundesverband der DPSG hat den Slogan #scoutingneverstops begründet, um zu sagen, dass Pfadfinder sich auch von Corona nicht aufhalten lassen. – Natürlich halten wir uns alle an die notwendigen Maßnahmen und bleiben zu Hause. Aber auch daheim kann man Pfadfinderin oder Pfadfinder sein.

Unsere Leiterinnen und Leiter haben sich in den vergangenen Wochen viele Sachen einfallen lassen, um Trupprunden online stattfinden zu lassen. Natürlich ist das nicht dasselbe und wir alle freuen uns, wenn wir uns wieder im Stammesheim sehen können. Aber bis dahin, wollen wir so viel wie möglich weiter digital machen. Sogar einen Teil der Leiterausbildung haben wir auf diesem Wege durchgeführt.

Leider konnte auch unser traditionelles Stammeslager an Christi Himmelfahrt nicht stattfinden. Aber wir sind schon dabei, uns ein alternatives Programm auszudenken, um auch als ganzer Stamm gemeinsam etwas zu erleben. Und vielleicht können wir dieses Jahr dann in den Herbstferien gemeinsam etwas unternehmen und auf Fahrt gehen…

Bleibt gesund und Gut Pfad!

About the Author: Johannes Köhler